Bild des Benutzers Silke.Puchheim
Von: Silke.Puchheim | Am: 21.01.2013 - 11:55 | Nähmaschine

Bei meiner Nähmaschine reißt immer der Oberfaden. Woran liegt das?

5 Antworten
Verstoß melden 
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Bild des Benutzers Franziska.K
Verstoß melden 

Bild des Benutzers Spirollo

Hallo, überprüfe doch mal folgendes:
* Ist die Oberfadenspannung richtig eingestellt?
* Hast Du einen qualitativ hochwertigen Faden? Ein guter Faden ist das A und O.
* Eventuell etwas Öl auf den Faden träufeln, damit wird er reißfester.
* Ist die Fadenführung richtig?
* Ist eventuell Deine Nadel verbogen?
* Falls das alles okay ist, musst Du wohl einen Fachmann aufsuchen. Leider. Ist oft nicht billig, vor allem, wenn man eine Marke hat.

Verstoß melden 

Bild des Benutzers Familie_Oberreiter
Verstoß melden 

Bild des Benutzers DerWilli
Verstoß melden 

Bild des Benutzers Silverstar
Verstoß melden 

Fragen zum Thema


Nähmaschine gebraucht kaufen - wo?

Jetzt bin ich's gleich nochmal, weil ich hier viel über das Thema Nähen gelesen habe....


Jersey-Stoff wellt sich beim beim Nähen: Was tun?

An alle Näh-Freunde: Ich nähe zum erstenmal mit Jersey-Stoff, bisher habe ich immer nur Baumwolle verarbeitet....


Extra Füßchen für nahtverdeckte Reißverschlüsse?

Schon wieder ich mit einer Nähfrage :-) Das Einnähen von Reißverschlüsen hat bisher ja nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäf...


Nähfußdruck verstellen. Wie geht das?

Hallo, ich habe eine Bernina-Nähmaschine und möchte gerne den Nähfußdruck verstellen, um dann besser elastische Stoffe nähen zu kö...